Die noch junge Big Band des Musikvereins Spielberg hat das Publikum in Bad Herrenalb begeistert: "Swing when you're singing" war das Motto eines Konzerts im Kurhaus, und es gab beides, Swing und Gesang. Für den Swing sorgte die Big Band aus Spielberg, den Gesang steuerte Christian Romoser aus Bad Herrenalb bei. Bekannte Titel aus der Swing-Ära wie „Moonlight Serenade“, „A String of Pearls“ oder „Tuxedo Junction“ stammen nicht nur vom Glenn-Miller-Orchester, sie kamen in Bad Herrenalb dem typischen Glenn-Miller-Sound auch erstaunlich nahe. Mit den Registern Saxophon, Klarinette/Flöte, Posaune und Trompete sowie der Rhythmus-Section hat sich das Orchester des Musikvereins Spielberg in eine veritable Big Band verwandelt. Bandleader ist Steffen Unser, der mit Baritonsaxophon und Klarinette auch als Musiker dabei ist. Als Swing-Sänger zeigte der Bad Herrenalber Stadtrat Christian Romoser sein Können. Bei Klassikern in der Neufassung von Robbie Williams („Beyond the Sea“, „Mack the Knife“, „Have You met Miss Jones“), im Stil von Dean Martin in „Ain’t that a Kick in the Head“ oder von Frank Sinatra in „New York, New York“ oder „Fly me to he Moon“: Christian Romoser kann in allen Rollen überzeugen.

Die Big Band begleitete auf gleich hohem Niveau und setzte eigene Akzente mit Swing-Klassikern („Stompin‘ at the Savoy“, „Groovin‘ Hard“, „The Preacher“), aber auch mit einem Medley des unvergessenen Roger Cicero sowie mit Melodien von James Last und Gilbert O‘Sullivan. Die Gäste im voll besetzten Saal des Kurhauses waren mit Begeisterung dabei, bei Krachern wie Günter Noris‘ „Get up and Swing“ oder Count Basies „Jumpin‘ at the Woodside“ hielt es manche nicht mehr auf den Stühlen. Drei Zugaben wurden gefordert, neben „In the Mood“ vor allem „My Way“ – hier konnte Sänger Christian Romoser noch einmal alles geben.

Wer an diesem Abend nicht dabei war, der hat ein fulminantes Swing-Konzert verpasst. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Das Konzert wird mit gleichem Programm und gleicher Besetzung noch einmal zu hören sein, und zwar am Samstag, 11. Mai 2019, in der Festhalle in Neuburgweier. Es wird ein Benefiz-Konzert aus Anlass des 800-jährigen Bestehens von  Neuburgweier sein. Merken Sie sich den Termin schon mal vor, wir laden alle Musikfreunde ganz herzlich dazu ein!

Fredy Hesselschwerdt


Musikprobe

Die Musikprobe des Blasorchesters findet jeden Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Probenraum der Berghalle Spielberg statt.

Wir würden uns freuen, Sie als neuen Musiker bei uns begrüßen zu dürfen. Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei!

Musikprobe Jugend

 

- Nicht verfügbar -

Termine demnächst

Sa. 25. Mai - All Day
Dorffest Spielberg
Sa. 25. Mai - All Day
Dorffest Spielberg
Sa. 22. Juni - All Day
Sonnwendfeier